Startseite | Impressum

systemische Aufstellungsarbeit

Um was geht es bei der Familienaufstellung?

Wir alle sind in verschiedenen Systemen eingebunden. Systeme sind z. B. die Familie, der Arbeitsplatz, der Freundeskreis, der Sportverein oder ähnliches. Ein System ist immer in Bewegung und muss im Gleichgewicht sein, damit es funktioniert. Es geht dabei um Zugehörigkeit, Ausgleich und Ordnung.

Stellen Sie sich vor, das System ist ein Boot und alle Mitglieder sitzen auf dem Rand. Nun fallen ein oder zwei Mitglieder über Bord und vielleicht werden einige auch aus dem Boot geworfen (aus dem System verstoßen). Das Boot ist nicht mehr im Gleichgewicht, und damit es nicht untergeht, müssen alle Mitglieder ihren Platz verlassen um das Gleichgewicht (die Ordnung) wieder herzustellen. Damit verlassen sie den für sie zugedachten Platz und müssen teilweise die verlorengegangenen Mitglieder ersetzen.

Für unser Leben bedeutet das, dass wir Rollen und auch Schicksale von anderen Mitgliedern des Systems übernehmen, welche uns dann auf unserem Lebensweg behindern können. Das können eigene Erfahrungen aus dem jetzigen Leben sein, oder aber auch Verstrickungen im Ahnensystem. Dies wirkt sich auf all unsere Lebensbereiche aus. Wir stehen oft vor ähnlichen Problemen und wundern uns, dass wir nicht einen Schritt weiterkommen.

Die systemische Aufstellung (Familienaufstellung) ist die Erkennung der Ursache. Dabei ist zu beachten, das wir grundsätzlich aus Liebe von anderen Personen des Systems übernehmen, auch wenn wir uns dessen nicht bewusst sind.


Die Familienaufstellung hilft Ihnen bei familiären Problemen.
Die Familienaufstellung hilft Ihnen bei Beziehungsproblemen.
Die Familienaufstellung hilft Ihnen bei beruflichen Problemen.
Die Familienaufstellung kann den eigenen Lebensweg aufzeigen, der vorher nicht klar erkennbar war.
Die Familienaufstellung kann auch bei Tieren angewendet werden.
In der Familienaufstellung kann man auch ganze Unternehmen aufstellen um an die Ursache für Probleme zu kommen.
Auch Probleme mit Häusern oder Grundstücken lassen sich mit der Familienaufstellung klären.